Pfeil Fett Links Icon Pfeil Fett Rechts Icon Pfeil Rechts Icon Einkaufswagen Icon Kreis schließen Icon Expand Arrows Icon Facebook Icon Instagram Icon Hamburger Icon Information Icon Pfeil unten Icon Mail Icon Mini Cart Icon Person Icon Lineal Icon Suche Icon Shirt Icon Dreieck Icon Tasche Icon Video abspielen

Datenschutzbestimmungen

Datenschutz

Datenschutzbestimmungen von B15 am Fleischmarkt Textilhandels GmbH (Stand Februar 2017)

 

  1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Sie können die Website www.b15.at und den Online Shop besuchen ohne persönliche Angaben machen zu müssen. Während Ihres Besuches bleiben Sie anonym, uns ist es zu keinem Zeitpunkt möglich, Sie zu identifizieren.

Persönliche Daten geben Sie ausschließlich freiwillig an und zwar dann, wenn Sie eine Bestellung tätigen. Diese persönlichen Angaben können umfassen:

  • Titel
  • Vor- und Nachname
  • Firma
  • Adresse
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer
  • Bankverbindung
  • Kreditkartendaten

Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, verwenden wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten im Rahmen des Datenschutzgesetzes. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Wir erheben die persönlichen Daten der Kunden, wenn diese im Rahmen der Nutzung des Online Shops auf der Internetseite www.b15.at per Eingabemaske zur Verfügung gestellt werden oder wenn der Kunde sich mit Erhebung der persönlichen Daten vorher ausdrücklich freiwillig einverstanden erklärt hat.

  1. Aufbewahrung der Daten

Wir speichern persönliche Daten so lange, wie es für das Erbringen der gewünschten Leistung oder für die Beantwortung einer Anfrage erforderlich ist, es sei denn wir sind aufgrund von Gesetz, Verordnung, behördlicher oder gerichtlicher Anordnung verpflichtet, die Daten länger aufzubewahren.

  1. Weitergabe der Daten an Dritte

Wir geben persönliche Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, der Kunde hat im Einzelfall in die Weitergabe der Daten zuvor eingewilligt oder es liegt aufgrund von Gesetz, Verordnung, behördlicher oder gerichtlicher Anordnung eine Pflicht zur Weitergabe vor. Ist für das Erbringen einer Leistung oder der Beantwortung einer Anfrage die Übermittlung der persönlichen Daten an einen externen Dienstleister erforderlich (z.B. Verifikationen der Zahlungsdaten), stellen wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sicher, dass die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes eingehalten werden. Wir verpflichten die externen Dienstleister darüber hinaus zur Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, zur vertraulichen Behandlung und der unverzüglichen Löschung der persönlichen Daten, sobald diese nicht mehr benötigt werden. Verletzt der externe Dienstleister einer der vorgenannten Pflichten, können wir dafür keine Verantwortung übernehmen, wenn wir unseren Kontrollpflichten zur Genüge nachgekommen sind.

  1. Anonyme Nutzung der Benutzerdaten durch Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungscookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder nutzten. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

  1. Verwendung von Facebook Social Plugins

Die Website www.b15.at verwendet Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/ Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/

  1. Externe Links

Wenn Sie externe Links benutzen, wechseln sie auch den Bereich der datenschutzrechtlichen Verantwortung.

  1. Newsletter

Sofern Sie uns ihr ausdrückliches Einverständnis zum Erhalt eines Newsletters erteilt haben, erhalten Sie den angeforderten Newsletter regelmäßig per E-Mail. Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote. Sie können den Newsletter jederzeit problemlos und kostenfrei abmelden. Dazu befindet sich am Ende jedes Newsletters ein entsprechender Link.

  1. Auskunftsrecht

Wir geben Ihnen jederzeit auf schriftliches oder elektronisches Verlangen hin Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Weiterhin können Sie jederzeit von Ihrem Recht Gebrauch machen, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen oder löschen zu lassen. Von der Löschung sind jedoch die Daten ausgenommen, die wir zur Geltendmachung und Durchsetzung unserer Rechte und Forderungen benötigen. Von der Löschung ausgenommen, sind alle Daten, die nach anderweitigen gesetzlichen Regelungen aufbewahrt werden müssen. Für die Fälle der Löschung weisen wir darauf hin, dass eine Teilnahme an unseren Leistungen nicht mehr gewährleistet werden kann.

  1. Sicherheit

Wir ergreifen die erforderlichen Maßnahmen, um persönliche Datum der Kunden zu schützen und setzen zu diesem Zweck geeignete technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, die die Manipulation, Veränderung, Zerstörung, den Verlust oder den Zugriff durch unberechtigte Dritte verhindern. Die Sicherheitsmaßnahmen werden laufend den technischen Gegebenheiten angepasst und gegebenenfalls überarbeitet.

  1. Rechtsgrundlagen

Eine allfällige Datenverarbeitung erfolgt jedenfalls auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Gespeichert werden neben allfälliger Korrespondenz nur die Kontaktdaten sowie die entsprechenden Daten der jeweiligen Leistungserbringung und ihrer Verrechnung. Eine eigene Meldung (DVR Nr.) dazu besteht nicht, da die Verarbeitung im Rahmen der Standardanwendung SA001 der Standard- und Muster-Verordnung 2004, BGBl II Nr. 312/2004 erfolgt. Sie haben aber jederzeit ein Recht auf Auskunft gemäß § 26 DSG 2000 sowie Richtigstellung oder Löschung gemäß § 27 DSG 2000 ihrer verarbeiteten Daten.

  1. Änderung der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns ausdrücklich vor, diese Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern, zu ergänzen, zu berichtigen oder ganz bzw. teilweise zu löschen, insbesondere wenn neu entstehende gesetzliche Anforderungen oder technische Entwicklungen eine entsprechende Anpassung dieser Datenschutzbestimmungen erforderlich machen.

 

 

B15 am Fleischmarkt Textilhandels GmbH

Fleischmarkt 3, 9020 Klagenfurt